deutsch / english / russian

 

    Über uns

    Projekte

    News

   Presse

   Kontakt

 

 
 

Lizzy Mayrl (DIALOG CENTRAL) und Anar Madalieva (KOLDOO) veranstalten das

1. Frauen Film Festival in Bishkek, vom 8.-10. Februar 2008 im Kunstmuseum Bishkek.  

Dieses Film Festival findet im Rahmen des Projektes „Amalthea – Frauen in Zentralasien“ statt und hat zum Ziel auf die Situation und Verantwortung der Frauen und deren prekärer Situation aufmerksam zu machen und eine öffentliche Diskussion in Gang zu bringen.

Während des 1. Frauen Film Festivals werden

Dokumentationsfilme gezeigt, die im Anschluss mit den eingeladenen Filmregisseuren aus Zentralasien und Genderexperten diskutiert werden.

Weiters findet eine Fotoaustellung der jungen kasachischen Künstlerin Oksana Shatalova statt, sie zeigt ihre Fotoserie: „Tortures of Beauty“.

Begleitet wird die Veranstaltung von Präsentationen von NGO´s aus Kirgisien die speziell an Frauen- und Genderfragen arbeiten.

Mag. Lizzy Mayrl,

Gründerin und leitende Persönlichkeit der Organisation, konnte durch ihre langjährige Tätigkeit in Zentralasien (Organisation von Symposien und Ausstellungen, Beraterin im Auftrag des Schweizer Entwicklungsdienstes zum Aufbau eines Kunstzentrums in Bishkek / Kirgistan, Lehrbeauftragte an der Hochschule für Kultur in Tashkent / Usbekistan) zahlreiche Kontakte zu Künstlern, Kulturschaffenden, Wissenschaftlern, Vereinen, Organisationen und staatlichen Einrichtungen aufbauen.

Zukünftig sind weitere Projekte geplant, die das Verständnis in Europa für die Kultur Zentralasiens verstärken sollen, die dadurch zur Dialogbildung zwischen den Kulturen und zur Unterstützung der weiteren Entwicklung der zentralasiatischen Kultur beitragen sollen.


Projekte in Zentralasien von 2001 – 2005 mit Artconnection  www.lizzymayrl.com 

 

 

 

  

© www.dialogcentral.org